News aus dem Sport

Euro 2020: England - Gruppensieger mit Offensivproblemen

England zieht vor Kroatien als Gruppensieger ins EM-Achtelfinale ein. Doch neben der Vorfreude auf die K.o.-Runde macht die Offensive den "Three Lions" weiter Sorge.

Meinung: Die UEFA hat Europa bedenklich im Griff

Der europäische Fußballverband verbietet die Regenbogen-Beleuchtung der Münchener Arena und beruft sich auf die Trennung von Sport und Politik. Dabei verkörpert er selbst das komplette Gegenteil, findet Stefan Nestler.

EURO 2020: UEFA verbietet Regenbogen-Arena in München

Beim EM-Spiel zwischen dem DFB-Team und Ungarn sollte die Arena in Regenbogenfarben erstrahlen, um ein Zeichen für Toleranz zu setzen. Das Verbot der UEFA stößt auf öffentlichen Protest. Auch Joachim Löw äußerte sich.

EM-Finalrunde: Bis zu 60.000 Fans in Wembley

Die britische Regierung will bei den in London geplanten Halbfinal-Spielen und im EM-Finale bis zu 60.000 Fans zulassen. Wegen der in Großbritannien grassierenden Delta-Variante wird über einer Verlegung debattiert.

EURO 2020: Auch Dänemark und Österreich im EM-Achtelfinale

Mit einem emotionalen Sieg löst Dänemark das Ticket für die Runde der besten 16 Teams. Auch Österreich ist erstmals in der K.o.-Runde. Die Niederlande und Belgien feiern jeweils ihren dritten Sieg im dritten Spiel.

David Alaba bringt Österreich in die K.o.-Runde

Bei der EURO 2020 drückt Ex-Bayern-Profi David Alaba dem Spiel Österreich gegen die Ukraine mit viel Vorwärtsdrang auf der linken Seite den Stempel auf. Bisher durfte der 28-Jährige seine Stärken noch nicht oft zeigen.

DFB-Team: Lichtblick Havertz, Dämpfer für Müller

Die DFB-Elf bereitet sich im Base Camp auf das EM-Spiel gegen Ungarn vor. Bundestrainer Löw muss nach dem euphorischen Sieg gegen Portugal vermutlich auf Thomas Müller verzichten. Wer ihn ersetzen kann, ist noch unklar.