News aus dem Sport

Tore von Ajeti und Itten im Video: Rückkehrer sichern dem FCB den Sieg!

Der Meister gibt sich im Tessin keine Blösse und schlägt Lugano gleich mit 4:0. Dabei trifft auch gleich FCB-Rückkehrer Albian Ajeti, genauso wie Cedric Itten. Und weil YB verliert, kommen die Basler bis auf fünf Punkte auf den Berner Leader heran.

Schatten über 4:0-Sieg der Basler in Lugano: Muss Oberlin vor Gericht?

Weil er seine damalige Freundin geschlagen haben soll, hat FCB-Stürmer Dimitri Oberlin Ärger mit der österreichischen Justiz.

Zürich bleibt an Leader YB dran: Mit diesem Doppelpack schiesst Michi Frey Thun ab

In einer hitzigen Partie setzt sich der FC Zürich gegen Thun 3:1 durch. Ein herausragender Michi Frey entscheidet das Spiel für die Zürcher.

ÖFB will offiziell Thorsten Fink! Folgt Ex-Bebbi auf Koller als Ösi-Trainer?

Die Zeit von Marcel Koller als Nationaltrainer ist vorbei. Kriegt er einen alten Bekannten als Nachfolger?

Blamagen für Chelsea und Arsenal: Mourinho bleibt auch bei Klopp ungeschlagen

Der achte Spieltag der Premier League beginnt mit einer Nullnummer zwischen Liverpool und Manchester United ? und steigert sich zum turbulenten Wahnsinn.

Schär bei La Coruna nicht im Aufgebot: Valencia gewinnt irres Torfestival gegen Betis

Neun Tore, neun verschiedene Torschützen und eine spannende Schlussphase. Die Partie Valencia gegen Real Betis hat alles, was der Fussballfan sehen will. Und Fabian Schär verpasst bei La Coruna seine erste Partie.

Vanessa Huppenkothen ist die Barrage-Moderatorin: Sie muss uns heute Glück bringen!

Sie ist 32 Jahre alt. Model. Moderatorin. Bildhübsch. Und wird heute Nachmittag den Nati-Gegner in der WM-Barrage präsentieren. Die Rede ist von Vanessa Huppenkothen.

Heisses Schnäppchen: Schweizer NBA-Star Capela ist 15 Millionen pro Jahr wert!

Sein Chef ist überzeugt: Clint Capela hat das Zeug zum Superstar. Darum winkt dem Schweizer bald schon ein richtig dicker Vertrag.

Lugano-Boss wütend nach Basel-Klatsche: «Die Spieler haben keinen Charakter»

Der FC Lugano steckt immer tiefer im Schlamassel. Jetzt attackiert Präsident Renzetti die eigene Mannschaft.

Super League am Wochenende: Lugano und YB prominent im Flop-Team vertreten

Leader YB und Schlusslicht Lugano stellen gemeinsam fünf Spieler fürs Flop-Team der Spielrunde. BLICK zeigt, wer überzeugen konnte und wer nicht. Klicken Sie sich durch die Galerien.