News aus dem Sport

Neue Vierklassengesellschaft im Eishockey: Der ZSC ist der Klassenprimus

In Zeiten von Corona droht im Schweizer Eishockey aus einer zuletzt ausgeglichenen Meisterschaft wieder eine extreme Mehrklassengesellschaft zu werden.

Ohne Shaqiri im Aufgebot: Liverpool bezwingt Arsenal und klettert auf Rang zwei

Nach 0:1-Rückstand kehrt der Titelverteidiger binnen sechs Minuten die Partie. Für das 3:1-Schlussresultat sorgt ein 50-Millionen-Euro-Neuzugang.

Sport kompakt: Tampa Bay Lightning gewinnen Stanley Cup gegen Dallas

Chiefs bezwingen Jacksons Ravens klar +++ Boateng unterschreibt bei Zweitligisten +++ Coronavirus-Ausbruch bei CFC Genua ? 14 positive Tests +++ Urs Fischer holt Lotter-Goalie Loris Karius zu Union Berlin +++

Vögele scheitert: Nadal und Thiem starten im Gleichtakt

Tag 2 des French Open bringt bereits das Aus der letzten Schweizerin. Bei den Männern gibt sich der Favorit Rafael Nadal keine Blösse.

French-Open-Update: Medwedew als erster Topgesetzter out ? weiterer Corona-Fall

Vom 27. September bis 11. Oktober findet das wohl ungewöhnlichste French Open statt. Vorschauen, Side-Storys und Resultate lesen Sie im Ticker.

Podcast zum Schweizer Fussball: Das Leiden von Ciriaco Sforza

Neue Woche, neue Gäste, neue Podcastfolge. Braucht es in Basel einen Schnitt? Warum hat Nsame bei YB noch nicht getroffen? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Basketballerinnen und Aktivistinnen: Die vielleicht politischste Profiliga der Welt

Werbebanden und Sendezeit für Botschaften gegen Rassismus: Die WNBA unterhält mit grossartigem Sport ? und nutzt ihre Reichweite für Wichtigeres als Basketball.

Deutliche Niederlage in Hoffenheim: Die Bayern laufen auf dem Zahnfleisch

Erstmals verliert Bayern München im Jahr 2020 und dies gleich spektakulär. Das 1:4 in Hoffenheim ist auch eine eindringliche Warnung an die Vereinsführung.

Corona-Tests am French Open: Die Angst vor der fatalen Meldung verunsichert alle

Die Organisatoren des French Open zeigen kein Pardon mit positiv Getesteten. Schon sieben Spieler wurden ausgeschlossen. Auch Stars wie Djokovic bangen.

La Liga: Und nach 35 Minuten lächelt sogar Messi

Zuerst die Ohrfeige für Barça, dann die Gala: Ein Weggejagter trumpft gross auf, später jubeln die Katalanen dennoch. Dank Supertalent Fati ? der von seinem Coach etwas gerügt wird.