News aus dem Sport

Portugal patzt bei Quali-Start: Ronaldo-Rückkehr geht in die Hose

Erstmals seit der WM schlüpft Cristiano Ronaldo zum Auftakt der EM-Qualifikation wieder ins Portugal-Leibchen. Ein Sieg ist ihm gegen die Ukraine nicht gegönnt. Hier gehts zum Roundup.

BLICK tippt Unihockey-Playoffs: GC und Wiler-Ersigen werden sich durchsetzen

Die Unihockey-Saison geht in ihre entscheidende Phase. Köniz und Wiler-Ersigen messen sich im Berner Derby, GC muss gegen Malans um den Einzug in den Superfinal kämpfen. BLICK hat die Duelle unter die Lupe genommen.

Martin Fuchs in Wellington, der Pferde-Stadt unter den Palmen Floridas: Abstecher ins Reiter-Paradies

Martin Fuchs und seine Freundin Paris Sellon verbringen zwei Monate in ihrem Zuhause. In Wellington FL tauchen sie ein in einen unvergleichlichen Lifestyle.

Nach letztem Nati-Auftritt in Georgien: Als Köbi Kuhn sauer auf Beni Thurnheer war

Beim Rückflug «mussten» sich die Passagiere nochmals das 0:0 ansehen. Trainer Kuhn nervte sich dabei über Thurnheers Kommentar.

Nach Anwesen in Rappi eine Roger-Arena: Bekommt Federer bald seine eigene Halle?

20 Grand-Slam-Titel, 100 Turniersiege ? und bald eine eigene Arena? Roger Federer soll in Basel eine ganz besondere Ehrung erfahren.

SCB-Rüfenacht nach Rekordmatch: «Hatte auch in den Pausen Mühe»

Dank Mark Arcobello steht Bern nach 117:43 Minuten nachts um 0.54 Uhr im Halbfinal. Die Spieler spüren das längste Spiel auf Schweizer Eis auch am nächsten Tag noch.

«Ich muss einfach die Klappe halten»: Tigers-Comeback dank geläutertem DiDomenico

Langnau erzwingt gegen Lausanne ein siebtes Spiel. Auch, weil Tigers-Topskorer Chris DiDomenico sein Temperament im Griff hat.

Georgischer Journalist sauer: Petkovic tritt in russisches Fettnäpfchen

Im Vorfeld des EM-Quali-Spiels beschrieb Nati-Coach Vladimir Petkovic den georgischen Fussball als eine Mischung aus Einflüssen von Russland und Brasilien. Das kommt in Georgien nicht gut an.

Motocross-Star Seewer vor dem WM-Start: «Der Italien-GP ist mein neues Heimrennen»

Es ist der nächste Schritt in Richtung Motocross-Weltspitze. Jeremy Seewer (24) rast diese Saison als Werkspilot über die MXGP-Strecken auf der ganzen Welt. Nur sein Heim-GP in Frauenfeld fehlt.

Yakin, Henchoz, Magnin, Celestini und Berner: Diese 5 Trainer schlugen einst Georgien

Erst einmal spielte die Schweizer Nati in Georgien. 2003 waren Frei, Yakin, Henchoz und Co dabei. Und auch alle anderen Schlüsselspieler von Köbi Kuhn sind noch immer dick im Fussballgeschäft.