News aus aller Welt

Ukraine aktuell: Pistorius wirbt für seinen Kurs

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius erläutert bei deutschen Leopard-Panzer-Crews sein Vorgehen. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj will den EU-Beitritt seines Landes vorantreiben. Ein Überblick.

FBI durchsucht auch Bidens Strandhaus

Bei früheren Durchsuchungen waren Geheimdokumente in einem ehemaligen Büro und im Wohnhaus von Präsident Joe Biden entdeckt worden. Jetzt wurde sein Strandhaus durchkämmt.

Eine Million Menschen feiern Gottesdienst mit Papst

Bei der Messe unter freiem Himmel in Kongos Hauptstadt Kinshasa rief Franziskus zu Frieden in dem von Konflikten zermürbten Land auf. An die Bevölkerung appellierte er, sich keinen "Spaltungen hinzugeben".

Mutter von Lisa Marie Presley ficht Testament an

Nach dem Tod von Lisa Marie Presley ist ein Streit um das Testament des einzigen Kindes von Rock'n'Roll-Legende Elvis entbrannt: Mutter Priscilla klagt vor Gericht.

Großstreiktag droht Großbritannien lahmzulegen

Behördenmitarbeiter, Lehrer, Lokführer, Sicherheitskräfte und viele andere haben im Kampf um höhere Löhne die Arbeit niedergelegt. Mehrere Gewerkschaften hatten die Briten zu einem nationalen Protesttag aufgerufen.

Erste bundesweite Meldestelle zu Antifeminismus

Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine deutschlandweite Meldestelle zu Antifeminismus ins Leben gerufen. Dort können unter anderem sexistische Anfeindungen und Kampagnen gegen Gleichstellung gemeldet werden.

Australien: Vermisste radioaktive Kapsel gefunden

In Westaustralien ist die vor Wochen verlorene gegangene Hülse mit gefährlichem Cäsium 137 entdeckt worden. Der nur Millimeter große Behälter wurde wenige Kilometer vom Start des Gefahrgut-Transports gefunden.

Bericht: Dauerstreit um Nordirland-Protokoll beigelegt

Gut drei Jahre nach dem Brexit zeichnet sich eine Lösung im zeitweise heftigen Streit um Zollkontrollen für den Warenverkehr von Großbritannien nach Nordirland ab. Die englische "Times" berichtet über einen Durchbruch.

Nach Todesschuss am Filmset angeklagt

Hollywood-Star Alec Baldwin sowie die Waffenmeisterin müssen sich vor Gericht verantworten. Im Oktober 2021 war Kamerafrau Halyna Hutchins beim Dreh des Films "Rust" durch eine scharfe Filmwaffe getötet worden.

Belgischer Pannenmeiler Tihange 2 ist endgültig vom Netz

Der Atomreaktor Tihange 2 nahe der deutschen Grenze ist für immer abgeschaltet worden. Belgiens kompletter Ausstieg aus der Atomkraft ist für 2035 geplant. Die deutsche Umweltministerin Steffi Lemke ist erfreut.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen